SEM580

Windows 7: Administration, Troubleshooting & Deployment

Installation, Migration, Sicherheit, Netzwerkverwaltung

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

Nach diesem herstellerneutralen Intensivkurs sind Sie mit den Neuerungen, der Konfiguration, Verwaltung, Migration und dem Deployment mit Hilfe des MDT von Microsoft vertraut. Sie lernen die verschiedenen Werkzeuge des Betriebssystems kennen. Einen weiteren Schwerpunkt stellen die Sicherheitsfunktionen und deren Siteeffekte, insbesondere im Bereich der Kompatibilität dar. Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme sind Erfahrungen in der Verwaltung und Konfiguration von Windows XP und/oder Vista sowie Erfahrungen in der Bedienung der Windows 7-Oberfläche.

Seminarprogramm:

Überblick und Einführung

  • Versionen
  • Die Neuerungen im Überblick
  • Funktions-/Versionsvergleiche
  • MDOP
  • 64 Bit-Systeme

Benutzerprofile

Installation

  • Systemvoraussetzungen und praktische Tipps
  • Installation und Betrieb in einer .VHD-Datei
  • Migration (WET und USMT)

Die neue Aktivierung

Benutzerkontenverwaltung

  • Benutzerkontensteuerung (UAC)
  • Berechtigungsänderungen für Standardbenutzer
  • Der "neue" Administrator

Sicherheit

  • BitLocker (Datenträgerverschlüsselung)
  • Firewall und erweiterte Firewall

Computerverwaltung und Troubleshooting

  • Aufgabenverwaltung
  • Datenträgerverwaltung
  • Energiemanagement
  • Datensicherung
  • Drucker und Geräteverwaltung
  • Remotedesktopverwaltung
  • Remoteunterstützung
  • Das Wartungscenter
  • Gruppenrichtlinienverwaltung (Neuerungen)
  • AppLocker
  • Systemwiederherstellung
  • Problembehandlung
  • Ereignisprotokolle und Filterung
  • Startoptionen
  • Windows Recovery Environment (WinRE)

Netzwerkverwaltung

  • Netzwerk- und Freigabecenter
  • Gesamtübersicht
  • Konfiguration der Netzwerkumgebung
  • Drahtlose Netzwerke
  • Automatische Diagnose
  • Reparatur bei Netzwerkproblemen
  • Weitere Neuerungen bei Windows 7
  • IPv6

BranchCache

Kompatibilität und Probleme

  • Einführung
  • Application Compatibility Toolkit (ACT)
  • Virtual XP-Modus (XPM) und Alternativen

Deployment mit dem MDT 2012

  • Installation und Überblick
  • Erstellung einer automatisierten Installation
  • Weitere Möglichkeiten

Praktische Übungen:

Viele der vorgestellten Möglichkeiten können von den Teilnehmern direkt in die Praxis umgesetzt werden.

Kursdetails:

Dauer: 5 Tage

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 3 Teilnehmern
  • Maximal 8 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 2.895,- EUR / 3.350,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: