SEM217

VMware vSphere 6.0: Die Neuerungen

Features, Installation und Aktualisierung

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

In diesem herstellerneutralen Seminar lernen Sie die neuen Features von VMware vSphere 6.0 (VMware ESXi Hypervisor und VMware vCenter), die Installationsabläufe und die Wege zur Aktualisierung bestehender Landschaften kennen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei der optimierten Konfiguration Ihrer virtuellen Maschinen für optimale Leistung. Sie erhalten eine Übersicht der aktuellen Hochverfügbarkeitstechniken. Viele praktische Übungen runden diesen Kurs ab. Kenntnisse in VMware vSphere 5.x sowie Kenntnisse der elementaren Storage- und Netzwerkprotokolle (FC, iSCSI, Switching, VLANs) sind hilfreich.

Seminarprogramm:

Neuerungen unter vSphere 6.0

  • Hardware- Anforderungen
  • Änderungen an:
    • Filesystem
    • Storage
    • Netzwerk
    • VMs
  • Deployment Models und unterstützte Topologien
  • Platform Services Controller

Virtuelle Maschinen

  • Skalierung
  • Hardware Level
  • Aktualisierung der VMware Tools
  • Instant Clone

Farmadministration

  • Update von vCenter zu Version 6.0
  • Installation und Update von Hosts
  • Content Library
  • Neuerungen am Web Interface
  • Neuerungen bei vMotion

Netzwerke

  • Virtuelle Switches
  • Port Groups
  • Network I/O Control
  • Multicast Snooping

Storageverwaltung

  • Neuerungen am VMFS Dateisystem
  • Virtual Volumes
  • Storage Policy Based Management

Verfügbarkeit und Sicherheit

  • Replication Assisted vMotion
  • Neue Features bei Fault Tolerance (FT)

Praktische Übungen:

Viele der im Seminar vorgestellten Möglichkeiten können von den Teilnehmern direkt in die Praxis umgesetzt werden.

Kursdetails:

Dauer: 1 Tag

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 2 Teilnehmern
  • Maximal 10 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 895,- EUR / 1.050,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)
  • 20% Rabatt für die 2. und jede weitere Person eines Unternehmens zum gleichen Termin.

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: