SEM201

Apache Tomcat

Konfiguration und Administration der Servlet-Engine

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

In diesem eintägigen herstellerneutralen Intensiv-Workshop erfahren Sie alles Wissenswerte über Tomcat, die Engine für Servlets und Java Server Pages der Apache Software Foundation. Von der Inbetriebnahme des Basis-Webservers und der Grundkonfiguration der Engine über das Deployment und das Management Ihrer Anwendungen bis hin zum Feintuning und Load Balancing werden alle Aspekte des Produkts besprochen. Dabei kommen während des Seminars Installationen auf verschiedenen Plattformen zum Einsatz. Während des gesamten Kurses führen Sie selbst die Konfiguration und Administration am System durch und setzen dabei das theoretische Wissen sofort in die Praxis um.

Seminarprogramm:

Tomcat im Überblick

  • Parallel entwickelte Versionen und ihre Features
  • Grundlegende Architektur des Servlet-Containers
  • Verfügbarkeit für verschiedene Plattformen
  • Entwicklungsmodell und Lizenz
  • Integration mit anderen Produkte der Apache Software Foundation
  • Technischer Überblick

Installation von Tomcat

  • Installation von Tomcat 6 unter einer Linux-Distribution
  • Installation von Tomcat 6 unter Windows 2003/2008 Server
  • Testen der Installation

Praktische Übungen:

  • Installation von Tomcat unter Linux und Windows

Diensteverwaltung

  • Start, Stop und Status des Dienstes
  • Verzeichnisstruktur und Konfigurationsdateien
  • Arbeiten mit dem Admin-Interface und JMX
  • Arbeiten mit dem Manager-Interface

Praktische Übungen:

  • Dienst-Überwachung mit dem Admin-Interface

Konfiguration des Dienstes: server.xml

  • Aufgaben von und
  • Die eigentliche und ihre Aufgaben
  • Verbindung zur Außenwelt: und seine Attribute
  • Abbilden virtueller Server mit
  • Abbilden der Webanwendungen durch

Konfiguration der Webanwendungen

  • Eingebettete Elemente
  • Protokollierung mit
  • Authentifizierung mit
  • Filtern mit
  • Laden von Klasse und statischen Ressourcen
  • Initialisierungsparameter

Praktische Übungen:

  • Konfiguration der Datei server.xml
  • Konfiguration und Deployment einer Webanwendung

Performance-Optimierungen

  • Optimieren der Konnektoren
  • Betriebssystem-Spezifika
  • Modelle zum Parallelbetrieb mehrerer Server
  • Integration mit Apache httpd und AJP
  • Lastverteilung mit Proxies
  • Der Load-Balancer "balancer"
  • Load-Balancing mit dem JK-Konnektor

Praktische Übungen:

  • Konfiguration mit Apache httpd und zwei balanced Tomcat-Servern
  • Optimierung der Performance (Konnektoren und Betriebssystem)

Administration von Apache Tomcat

  • Einrichten des Protokollsystems
  • Protokoll-Auswertung
  • Troubleshooting
  • Update des Dienstes
  • Sicherheitseinstellungen

Kursdetails:

Dauer: 1 Tag

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 2 Teilnehmern
  • Maximal 10 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 795,- EUR / 950,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)
  • 20% Rabatt für die 2. und jede weitere Person eines Unternehmens zum gleichen Termin.

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: