SEM582

Windows Server 2008 R2: Intensiv-Kurs

Praktischer Betrieb des Active Directory & Troubleshooting

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

Die wesentlichen Inhalte von 3 Kursen werden in einer Woche vermittelt. Damit sind Sie nur 5 anstatt 8 Arbeitstage vom Tagesgeschäft abwesend und sparen außerdem noch Zeit und Kosten, da Sie nur einmal anreisen müssen. Die Schwerpunkte dieses Intensiv-Kurses liegen auf Windows Server 2008 R2 im Einsatz als Server und Domänencontroller, dem praktischen Betrieb des Active Directory und dem Troubleshooting der damit verbundenen Komponenten. Die Neuerungen des Release 2 sind voll integriert.

Seminarprogramm:

Einrichtung von Active Directory

  • Windows Server 2008 R2: Varianten, Gemeinsamkeiten & Unterschiede
  • Die Einrichtung des Active Directory
  • Die weitere Strukturierung des Verzeichnisses
  • Administration von Gruppen-, Datei- und Druckressourcen
  • Gruppenrichtlinien unter Windows Server 2008 R2
  • Einsatz weiterer Domänencontroller und RODCs
  • Management der Replikation in einem Active Directory
  • Auditing der Verzeichnisdienstzugriffe
  • Active Directory Administrative Center

Wesentliche und nützliche Rollen & Funktionen

  • Dynamisches DNS, die Möglichkeiten der MMC
  • Neue und erweiterte Befehlszeilen
  • Die Verwendung des Remote Desktops
  • Verteiltes Dateisystem (DFS)
  • Backup & Desaster Recovery mit Windows Server 2008 R2
  • Server Core Installation
  • Management des Zugriffs auf Ressourcen
  • Neuerungen zu NTFS
  • Die Benutzerkontenkontrolle UAC
  • Erweiterungen bei den Dateifreigaben
  • Die Druckumgebung

Wartung von Active Directory

  • Die Bootumgebung (Arbeiten mit BCDEdit)
  • Änderungen des Speichermanagements (RAM)
  • Neue Möglichkeiten beim Festplattenmanagement
  • Einsatz von DFS unter Windows Server 2008 R2
  • Die DFS Replikation
  • Einführung in PowerShell
  • Der Security Configuration Manager
  • Sicherheit im Netzwerk, der Task Scheduler
  • Verwendung des Encrypting File Systems
  • Windows Management Instrumentation (WMI)
  • Praktischer Betrieb des Active Directory
  • Sichern und Wiederherstellen des Active Directory
  • Verwaltung der Datenbasis des Active Directory
  • Verwaltung von SYSVOL
  • Der Zeitdienst innerhalb des Active Directory

Von der Domäne zur Domänenstruktur

  • Management der Standorte
  • Verwaltung der Betriebsmasterrollen
  • Schemaänderungen
  • Struktur- und Gesamtstrukturmodi
  • Vertrauensstellungen und ihre Auswirkungen
  • Pflege der DNS-Dienste

Troubleshooting

  • Der Windows Server Resource Manager (WSRM)
  • Ereignisprotokolle und Subscriptions
  • Mehrfachvernetzte Rechner
  • NTFS 5 im Detail
  • Troubleshooting von Diensten
  • Die Registrierung
  • Windows Advanced Firewall
  • Defaulteinstellungen für die Sicherheit
  • Der Startvorgang des Systems
  • Blue Screens

Praktische Übungen:

Die behandelten Themen werden in sehr vielen praktischen Übungen an den Testsystemen gemeinsam erarbeitet.

Kursdetails:

Dauer: 5 Tage

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 3 Teilnehmern
  • Maximal 8 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 2.895,- EUR / 3.350,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: