SEM227

MS Office 2016: Installation, Konfiguration und Migration

Technisches Wissen für Administratoren und IT-Verantwortliche

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

Die Methoden, wie MS Office 2016 erfolgreich in großen Organisationen ausgerollt werden kann, haben sich bedeutend verändert. In diesem herstellerneutralen Seminar werden die notwendigen Informationen zum Konfigurieren und Ausrollen von Office 2016 vermittelt. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die technischen Möglichkeiten rund um das Office 2016 Setup und Deployment. In erster Linie richtet sich dieses Seminar an Unternehmen, die derzeit Office 2010, 2013 oder älter im Einsatz haben und an Mitarbeiter und IT-Verantwortliche, die für Deployment, Unterhalt und Support von Office-Installationen zuständig sind.

Seminarprogramm:

Überblick über die Office 2016 Editionen

  • Microsoft Office 365 und Microsoft Cloud Integration
  • Enthaltene Programme und Komponenten
  • Office 2016 Systemvoraussetzungen, Lizenzierung und Aktivierung
  • Unterschied zwischen der 32Bit- und 64Bit-Version

Rollout-Planung, Änderungen in der Setupstrategie

  • unbeaufsichtigte Installation durchführen

Das Office Anpassungstool (OCT)

Neue Aktivierungsmethoden

  • Multiple Activation Key (MAK), Key Management Service (KMS)

Anpassung der XML-Konfigurationsdateien

Architektonische Neuerungen

  • Sprachneutrale & mehrsprachige Installationen mit Language Packs
  • Lokale Installationsquelle (LIS), Netzwerk Installationspunkt (NIP)
  • Integrierter Initial Update Prozess

Planen einer Musterkonfiguration (MSP)

  • Patch-Files importieren und exportieren

Vorherige Versionen entfernen

Anwendungsspezifische Konfigurationen

  • Anpassen oder Migrieren von Benutzeroptionen

Das verbesserte Sicherheitskonzept

  • Makroausführung einschränken, Datenausführungsverhinderung
  • Vertrauenswürdige und nicht vertrauenswürdige Speicherorte
  • Vertrauenswürdige Dokumente
  • Digitale Signaturen für Makros und Add-Ins
  • Einstellungen für den Zugriffsschutz
  • Geschützte Ansichten, Datenschutzoptionen konfigurieren

Planen der Sicherheitseinstellungen in Office 2016

  • Einstellungsempfehlungen im Sicherheitscenter

Troubleshooting während und nach der Installation sowie automatisierte Fehlerbeseitigung

  • Einspielen von Service Packs vor dem Sichern des aktuellen Zustandes
  • Wiederherstellung des Zustandes vor der Service Pack-Installation
  • Möglichkeiten bei Updates
  • Häufig gemachte Fehler bei der Installation

Pflege und Wartung

  • Wartung und Reparatur bestehender Office 2016-Installationen
  • Deinstallieren von Office 2016-Installationen

Überblick über verfügbare Tools

  • Office Migration Planning Manager (OMPM)
  • Office Code Compatibility Inspector (OCCI)

Überblick über die mehr als 3.000 Gruppenrichtlinien in Office 2016

Anpassen der Office Online- und Internet-Funktionen

Verteilen von angepassten Schnellzugriffsleisten

Verschiedene Office-Versionen gleichzeitig nutzen

  • Mehrere Office-Installationen nebeneinander
  • Neue Dateien in älteren Programmversionen öffnen
  • Compatibility Pack für ältere Office-Versionen

Technische Hintergrundinformationen für die Integration firmenspezifischer Farbvorgaben in Office 2016

Wichtige Neuerungen in den einzelnen Anwendungen im Vergleich zu Office 2013 und älter

Kursdetails:

Dauer: 2 Tage

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 2 Teilnehmern
  • Maximal 8 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 1.595,- EUR / 1.850,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)
  • 20% Rabatt für die 2. und jede weitere Person eines Unternehmens zum gleichen Termin.

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: