SEM231

MS Exchange Server 2016: Migration

Den Umstieg von MS Exchange 2010/2013 effektiv durchführen

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

Die Frage, ob Microsoft Exchange Server 2016 eingesetzt werden soll oder nicht, erübrigt sich aufgrund des auslaufenden Supports für ältere Versionen. Gerade bei der Migration von Exchange 2010/2013 auf die neueste Version Exchange 2016 zweifeln viele Verantwortliche, ob ein problemloser Wechsel von den bestehenden Systemen durchgeführt werden kann. In diesem zweitägigen Workshop erfahren Sie anhand einer exemplarischen "weichen" Migration, auf welche Besonderheiten und versteckte "Fallen" geachtet werden muss, um das Projekt erfolgreich durchzuführen.

Seminarprogramm:

Das neue Rollenmodell im Exchange Server 2016

  • Hub- Transport, CAS Mailboxrollen

Outlook Web App

  • Protokolle
  • Neuerungen im Zugriff
  • Konfigurationsmöglichkeiten

Migration

  • Koexistenz verschiedener Versionen von Exchange
  • Connectoren
  • Datenbanken
  • Mailboxen
  • Policies
  • Öffentliche Ordner

Praktische Übungen:

Die aufgeführten Themenpunkte werden in praktischen Übungen von den Teilnehmern gemeinsam erarbeitet.

Grundkonfiguration

  • Verwaltung mit der PowerShell
  • EAC (Exchange Administration Center)
  • Verwaltungstools
  • Neue Reportmöglichkeiten

Sicherheit für Exchange Server 2016

  • Administratorrollen
  • Benutzerrollen
  • Einrichten der Sicherheit

Ausphasung der älteren Serverversionen

  • Deinstallation vorhandener Exchange Versionen

Konfiguration von Mailboxservern

Administrationstools

  • Überblick und Einsatzmöglichkeiten

Öffentliche Ordner

  • Synchronisation
  • Berechtigungen
  • Migration

Verwaltung und Migration von Empfängerobjekten

Hochverfügbarkeit

  • Skalierung

DAG (Database Availability Group)

  • Unterschiede zu den Vorversionen
  • Vorbereitung
  • Einrichtung
  • Konfiguration

Konfiguration der Messaging Policy und Compliance

Transportregeln

Konfiguration persönlicher Archive

  • Archivdatenbank

Konfiguration rollenbasierter Berechtigungen

  • Role-based Access Control – RBAC

Praktische Übungen:

Die gesamte Thematik wird in komprimierter Form an den Testsystemen gemeinsam praktisch durchgeführt. Am Ende des Workshops ist eine komplette Migration auf die Version Exchange Server 2016 durchgeführt.

Kursdetails:

Dauer: 2 Tage

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 2 Teilnehmern
  • Maximal 8 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 1.695,- EUR / 1.995,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: