SEM129

Netzwerkpraxis für den User HelpDesk

LAN/WAN-Troubleshooting unter Windows XP / Vista / 7

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

In diesem thematisch hochkonzentrierten Netzwerkkurs werden die Zusammenhänge im LAN/WAN für den 1st und 2nd Level Support übersichtlich dargestellt und in einem Praxisumfeld mit typischen Microsoft Office Background und Microsoft-Diensten erprobt. Außerdem gibt es genügend Raum für vertiefende Übungen, Tests, Messungen und Experimente. Dieser Kurs macht Sie fit in den Bereichen Netzbetrieb, Parametrisierung, Analyse, strukturiertem Troubleshooting unter den gängigen Betriebssystemen und Anwendungen von Microsoft und weiteren Herstellern.

Seminarprogramm:

Netzwerk Basics

  • Die Betriebssystemkomponenten im MS Windows OS
  • ISO/OSI-Referenz-Modell als strukturierte Wegweisung
  • Aktive und passive Komponenten im Netzwerk

Praktische Übungen:

Aufbau eines typischen und/oder HighPerformance Ethernet LAN

  • Einrichten von Endgeräten (Clients, verschiedene OS Versionen)
  • Installation von Netzwerkdiensten / Integration von Servern
  • Reale und virtuelle Netzwerkumgebungen, Besonderheiten.

Switching

  • Layer 2 und Layer 3 Switches
  • VLAN, Trunks, Spanning Tree
  • Port Security, IEEE 802.1X
  • Switches und Multicasting, QoS
  • Sniffen in Switched Networks

Praktische Übungen:

Layer 2-Netze und Troubleshooting

  • Strukturierung des Netzes in VLANs
  • Spanning Tree: Backup Test
  • VLAN Zuweisung via IEEE 802.1x
  • Sniffen: Monitoring Ports und Man in the Middle-Ansätze.

TCP/IP im Einsatz & Windows Registry

  • IP Adressen, Subnetze, Routing, IPSec VPN, SSL VPN, Firewalls
  • Web Application Firewalls, Application Layer Proxies
  • Sicherheit nach BSI Grundschutz, Protokolle unter der Lupe: Sniffen in TCP/IP
  • Registry Parameter im Griff – Modifikationen erkennen, analysieren und anpassen

Praktische Übungen:

  • Netzerweiterung um Layer 3 Funktionen
  • Server: FTP, File Server, Terminal Server, E-Mail Dienste & Office
  • Integration einer Firewall, Anpassung und Troubleshooting.

WAN

  • Die Anbindung an das Internet, Auswirkungen im Office Betrieb
  • Redundant ausgelegte Anbindungen
  • Performancetuning und Optimierungsansätze
  • WAN und Service Level Agreements inkl. deren Überwachung

Praktische Übungen:

  • Erweiterung des Netzes zu einem Verbund über ein WAN, QoS, VPN-Verbund
  • Integration von Anwendungen (z. B. VoIP, Webdienste, Messenger, ...).

LAN Aufbau & Betrieb mit typischen Komponenten

  • MS Office Büroumgebung mit WAN Anbindung
  • MS Dienste im LAN/WAN einrichten, nutzen, warten, pflegen
  • WLAN Access Points, Roaming, typische Nutzung und Grenzen
  • Endgeräte (Smartphones, Tablets, ...).

Netzanalyse & Troubleshooting

  • Aufsetzen und Betrieb eines LAN/WAN-Überwachungstools
  • Grundsätze einer Verkehrsanalyse
  • MS Windows OS und Office Verhalten im LAN kennen lernen
  • Störungserkennung, strukturierte Beseitigung

Ausblick

  • Neue Standards, zukünftige Netze & Dienste
  • OS Funktionen
  • Herausforderungen für den User HelpDesk
  • Optimierungsmöglichkeiten

Kursdetails:

Dauer: 3 Tage

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 2 Teilnehmern
  • Maximal 8 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 1.895,- EUR / 2.195,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)
  • 20% Rabatt für die 2. und jede weitere Person eines Unternehmens zum gleichen Termin.

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: