SEM240

Team-Work - einmal anders gesehen

Tools für eine kooperative und kreative Arbeitsatmosphäre

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

Jenseits der fachlichen Anforderungen kommt im hektischen Alltag das Thema Team-Work oft zu kurz. Gesucht werden Experten zu speziellen Themen; je höher die Erfahrungstiefe, umso geeigneter der Kandidat oder die Kandidatin. Gleichzeitig trifft man jedoch immer auch auf ganz vollständige Menschen mit all ihren Bedürfnissen und Befindlichkeiten. Dieses Seminar führt – ganz ohne esoterischen Beigeschmack – in die Vielfalt der Tools ein, welche helfen können, Teams zu formen und Konflikte in Teams aufzudecken und zu entspannen. Angesprochen sind alle Mitarbeiter, vom "Indianer" bis zum "Häuptling". Lassen Sie sich spielerisch und unbeschwert ein auf drei spannende Tage.

Seminarprogramm:

Einleitung

  • Die Spielregeln im Seminar
  • "Das klappt nie ...": verkrustete Strukturen anerkennen und gerade deshalb loslegen
  • "Jeder", "niemand", "immer", "nie" – Diskussionskiller erkennen und vermeiden
  • Lächeln – ihre stärkste Waffe und Motivationshilfe

"Ich" im Team

  • Erwartungen und Bedürfnisse
  • Werte, Glaubenssätze und Introjekte
  • Selbstmotivation und Selbstmanagement
  • Umgang mit Ärger und Wut
  • Körpersignale wahrnehmen und zuordnen
  • Kraftressourcen: Selbstmanagement und Stärkung der Resilienz

Praktische Übungen:

  • Was treibt mich an und was hemmt mich?

Das Team – ein hochsensibler Organismus

  • Die Phasen der Teamentwicklung
  • Gruppendynamische Prozesse verstehen
  • Teamfähigkeit: Unterschiede respektieren und Gemeinschaft bilden
  • Meine Rolle und Position im Team
  • Unterschiedliche Verhaltenspräferenzen und Wertvorstellungen
  • Beziehungen im Team erfolgreich gestalten

Praktische Übungen:

  • Das Leben der Anderen: Gedanken, Gefühle und Handlungen nachempfinden.

Kleiner Exkurs:

  • Männer und Frauen im Team: Von Gleichwertigkeit und Nicht-Gleich-Sein.

Kommunikation im Team

  • Kommunikation und Kooperation gezielt einsetzen
  • Reden hilft: Einführung in die gewaltfreie Kommunikation
  • Konfliktkultur und Umgang mit Fehlern
  • Konflikte im Team erkennen und partnerschaftlich lösen

Praktische Übungen:

  • Tools zur Konfliktlösung
  • Tools zur Gesprächsführung.

Ziele gemeinsam erreichen

  • Wohin geht die Reise: Zieldefinition im Team
  • Gegenseitige Motivation und Unterstützung
  • Entscheidungsfindung im Team

Praktische Übungen:

  • Tools zur Entscheidungsfindung
  • Lösungen im Team bewerten.

Alles Super – und selbst?

  • Die Ressource Zeit
  • Perspektiven relativieren: Reframing
  • Lernen Sie "Nein" zu sagen

Von der Konsequenz der Absage und dem Preis der Zusage

  • Komplexität reduzieren: Zu viele Optionen führen zu Stress
  • Persönliche Grenzen und Wünsche

Kursdetails:

Dauer: 3 Tage

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 2 Teilnehmern
  • Maximal 8 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 1.995,- EUR / 2.295,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)
  • 20% Rabatt für die 2. und jede weitere Person eines Unternehmens zum gleichen Termin.

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: