SEM656

ITIL® 2011 Managing Across the Lifecycle (MALC)

Die 3-tägige Abschlusszertifizierung zum ITIL Expert

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

Sie lernen die Werkzeuge aus den Kernbüchern kennen. Durch den Praxisbezug, den Sie und unsere Trainer mit in das Seminar tragen, werden Sie darüber hinaus in die Lage versetzt, die theoretischen Seminarinhalte mit der eigenen Praxis zu verknüpfen. Dies ermöglicht Ihnen die Beurteilung der Seminarinhalte vor dem Hintergrund des eigenen Unternehmens und somit einen bedarfsgerechten Einsatz des Erlernten zur optimalen Wertschöpfung im jeweiligen Anwendungsbereich. Das Seminar wurde gemäß den Anforderungen der APM Group entwickelt.

Seminarprogramm:

Die ITIL-Abschlusszertifizierung Managing Across the Lifecycle (3 Tage) ist eine separate Qualifikation und zugleich ein übergreifendes Modul auf dem Weg zum ITIL® 2011 Expert. Zweck dieser Schulung und der damit verbundenen Prüfung sind die Vermittlung und Bestätigung des Wissens bezüglich der Inhalte von ITIL®. Die Schwerpunkte sind neben Business-, Management- und Steuerungszielen, auch Prozesse, Funktionen und Aktivitäten sowie die Schnittstellen und Wechselwirkungen zwischen den Prozessen, die in den fünf Kernpublikationen der ITIL enthalten sind.

  • Einführung in das Business des ITSM und in Fragestellungen des IT Managements
  • Verantwortliche Durchführung der Planung und Umsetzung des IT Service Managements
  • Umgang mit strategischen Änderungen
  • Risiko Management
  • Bewertung der Services
  • Verstehen organisatorischer Herausforderungen
  • Einbeziehen ergänzender Industriestandards

Um zur Prüfung zugelassen zu werden, müssen insgesamt mindestens 17 Punkte durch ITIL® 2011-Prüfungen und/oder ITIL® V3-Prüfungen gesammelt worden sein. Maxpert empfiehlt den Besuch dieses Seminars im Anschluss an die Seminare des Capability- bzw. des Lifecycle-Streams.

Alle ITIL®-Seminare werden von unserem ITIL®-zertifizierten Partnerunternehmen, der Maxpert AG, durchgeführt.

  • ITIL® ist eine registrierte Marke des Office of Government Commerce im Vereinigten Königreich und anderen Ländern
  • IT Infrastructure Library® ist eine registrierte Marke des Office of Government Commerce im Vereinigten Königreich und anderen Ländern

Seminarablauf:

1. Tag:
09.00 - 18.00 Uhr: Schulung

2. Tag:
09.00 - 18.00 Uhr: Schulung

3. Tag:
09.00 - 16.30 Uhr: Schulung & Prüfungsvorbereitung
16.30 - 18.30 Uhr: Prüfung & Bekanntgabe der (vorläufigen) Ergebnisse

Prüfung:
Die ITIL® Intermediate Prüfung ITIL® Managing Across the Lifecycle (MALC) findet am Ende des letzten Schulungstags statt:

  • Multiple-Choice-Test á 120 min.
  • Szenario mit 10 Fragen
  • Max. Punktzahl 50
  • Sie bestehen, wenn Sie mind. 35 Punkte (70%) erreichen.
  • 5 Credit Points auf dem Weg zum ITIL® Expert

Nach erfolgreichem Abschluss erhält der Teilnehmer das Zertifikat "ITIL® Expert" durch die APMG International.

Eine Komplettübersicht zur Ausbildung zum "ITIL® 2011 Expert" erhalten Sie in dieser PDF-Datei.

Kursdetails:

Dauer: 3 Tage

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 4 Teilnehmern
  • Maximal 16 Teilnehmer

Teilnahmegebühr:

  • 1.250,- EUR
    (zzgl. gesetzl. MwSt)

Prüfungsgebühren:

  • 245,- EUR
    (zzgl. gesetzl. MwSt)

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: